Bastiengasse

Revitalisierung

Eigentum Bastiengasse 48

Neue Sachlichkeit trifft Moderne

Ein wundervolles, in vielen Details erhaltenes Einfamilienhaus aus den 1920er Jahren im Stile der neuen Sachlichkeit wird mit einem modernen Zubau kombiniert, der das Gebäude zu einem großen Gesamtkunstwerk erhebt, komplett am Puls der Zeit.

Mit Feingefühl wird an die bestehende Struktur herangearbeitet, aussagekräftig, aber nicht vorlaut, ausdrucksstark, aber nicht überheblich, selbstbewusst,  aber nicht dominant.

So entsteht einzigartige und lebenswerte Baukunst im wunderschönen 18. Bezirk, in einer der besten Lagen Wiens.


In der Nähe

40 170m Amadeus International School, 400m Volksschule Scheibenberg 600m Billa & Spar 600m Albert-Dub-Park 600m Krim-Apotheke sonnige Lage